• Unser Pfarrer: Andrea Kasper
    • Besser Käse als Chabis

Hinweise zu den Gottesdiensten nach dem Lockdown

Noch vor Corona hat der Bezirksrat beschlossen, die Gottesdienste ab sofort von 10.00 Uhr bis ca. 11.15 Uhr zu feiern. Der erste Gottesdienst nach dem Lockdown beginnt am 07. Juni um 10 Uhr.

Die Platzverhältnisse sind begrenzt. Zwischen den Reihen muss von Stuhllehne zu Stuhllehne 1m Abstand gehalten werden. Im selben Haushalt Lebende dürfen nebeneinandersitzen, zwischen allen anderen muss ein Stuhl leer bleiben.

Personen aus Risikogruppen (Ü65, Vorerkrankungen) können selbst entscheiden, ob sie es wagen wollen. Der Bundesrat befiehlt ihnen nicht mehr, den Gottesdiensten fern zu bleiben. Hingegen Kranke und Infizierte sind angehalten, dies zu tun.

Der Sicherheitsabstand von 2m (ausserhalb des Saales) und die Vorschrift,sich nicht zu berühren, ist nach wie vor gültig. Jeder muss sich die Hände desinfizieren, wenn er das Gebäude betritt oder auf dem WC war.

Wir suchen noch Freiwillige, die bereits um 9 Uhr ins EGW kommen, um die Stühle zu reinigen und die Türgriffe und WC-Anlage zu desinfizieren. Bitte bereits mit eigenen Gummihandschuhen ausgerüstet kommen.
Meldet Euch dazu bei Urs Staub: 079 689 29 66

Immer wenn sich Leute versammeln, z.B. auch in Hauskreisen, muss sichergestellt werden, dass die Behörden im Falle einer Ansteckung 14 Tage lang nachverfolgen können, wer mit wem zusammen war (sogenanntes Tracking).

Damit dieses Tracking für alle einfach ist, legen wir Notizzettel auf die Stühle. Darauf schreibt jeder Vor- und Nachname sowie Telefon- oder Natelnummer und lässt den Zettel beim Hinausgehen auf dem Stuhl zurück. Damit keine Übertragung stattfinden kann, nehme bitte jeder seinen eigenen Kuli mit.

Die Parkplatzsituation hat sich verschlechtert. Uns gehören nur noch 7 Parkplätze (plus der Zwischenraum nah am Haus). Kommt deshalb am besten mit ÖV oder Velo. Im Moment ist wegen der Gefahr der Übertragung, Gemeindegesang (ausser Summen), Abendmahl, Predigtkaffee nicht erlaubt. Der Bundesrat befiehlt zwar nicht, Masken zu tragen, wer das aber gern tun möchte, darf natürlich sehr gern eine mitbringen und tragen.

Gruppen, Teams

Arbeitsteams und Gruppen dürfen sich wieder treffen, sofern sie den Sicherheitsabstand von 2m wahren. Jedes Team, das sich im EGW trifft, muss vorher die Stühle reinigen, die Türgriffe, WC- und Waschschüsseln desinfizieren und lüften.

Reglement 

  • 09:00 Uhr Desinfektion und Reinigung
    09:30 Uhr Einlass
    10:00 Uhr Gottesdienstbeginn
    11:15 Uhr Gottesdienstschluss
  • 2m Abstand vor und im Haus
  • Hände eingangs (ebenso nach WC Besuch) desinfizieren
  • 1-leerer-Stuhl-Distanz zwischen den Besuchern (Ausnahme Personen, die im selben Haushalt leben)